Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage des Pyramidalen KleinKunst-Vereins e.V. – schön, dass Sie hereinschauen! Wir sind seit zwanzig Jahren in Sachen Bewegungskunst und Artistik in Karlsruhe aktiv und möchten auf diesen Seiten einen Überblick darüber bieten, was wir so alles veranstalten.

Zum Beispiel: Regelmäßige Trainingsangebote für Jonglage, Akrobatik und Feuerartistik, jährliche Artistikfestivals mit Teilnehmern aus ganz Europa, verschiedenste Vereinsaktivitäten für unsere Mitglieder und die Pflege unseres Netzwerks, um die Bewegungskünste in Karlsruhe zu fördern. Außerdem hatten wir bereits zweimal die Ehre und das große Vergnügen, in Kooperation mit der Stadt Karlsruhe das weltgrößte Jonglierfestival auszurichten.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern! Falls eine Frage unbeantwortet bleiben sollte oder der Wunsch keimt, das alles selbst einmal auszuprobieren, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

 


 

Aktuelles

KAPYFF! 2022 (05.07.22)

Dieses Jahr gibt es auch wieder unser Karlsruher pyramidales freies Fackeln, kurz KAPYFF. Hier könnt ihr mit euren Feuerrequisiten nach Lust und Laune den ganzen Abend spielen. Auch alle, die noch nie Feuer gespielt haben, sind herzlich willkommen.
Ihr werdet alle professionell eingewiesen und nach Bedarf angeleitet. Voraussichtlich am letzten Termin wird dazu auch noch gegrillt. Hier die Termine (jeweils Donnerstag): 7.7., 28.7., 1.9.  : Gemeinsamer Aufbau ab ca. 19:45.
Teilnahme nur mit Anmeldung. Veranstaltung ist Wetter-abhängig!

Trainingsausfall in der Bismarckschule am 28.06.2022 (10.06.22)

Am 28.6 (und die ganze Woche) muss das Training in der Bismarckschule wegen Schulischen Aktivitäten ausfallen.

PS: Und natürlich finden die Pfingstferien vom 06.06.2022 bis 18.06.2022 statt. In dieser Zeit sind die stätischen Hallen geschlossen.

Trainingsausfall im AKK am 09.06.2022 (09.06.22)

Leider müssen wir das AKK Training heute kurzfristig absagen, da vielen nach Convention-Rückkehr in Quarantäne sind, inkl. die meisten unsere Aufsicht-Personen.

Wir bitte um Verständnis, leider ist die Covid19-Situation noch nicht vorbei.

Das komplette Archiv der Kurzmeldungen gibt es unter Aktuelles.